Home Firmenprofil Leistungen Aktuelles Links
Home Firmenprofil Leistungen Aktuelles Links
Bodenschutz
Geotechnik
Altlasten
Baugrund
Friedhof
Gebäudesubstanz
Verwertung
Feldversuche
Koordination
Grundwasser
Analytik
Lackprofile
Präsentation

Sicherheit und Gesundheit


Koordination und Arbeitsschutz auf Baustellen


Foto: Schuler

Baustellen gehören zu den unfallträchtigsten Arbeitsbereichen. Verglichen mit andern Arbeitsumfeldern weisen sie ein vielfach höheres Gefährdungspotential auf. Der Einsatz von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren (SiGeKo) ist seit dem 15.01.1999 durch die Baustellenverordnung vorgeschrieben. Koordination wird nötig, sobald mehr als eine Firma an der Durchführung der Baumaßnahme beteiligt ist. Der Koordinator wird vom Bauherrn bestellt. Zu seinen Aufgaben gehören u. A. die Vorankündigung des Bauvorhabens bei den Behörden, die Aufstellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Plans und Kontrollbegehungen der Baustelle. Der SiGeKo ist in der Regel nicht weisungsbefugt.

Arbeiten in kontaminierten Bereichen


Foto: Glomb

Arbeitsschutz ist speziell auf kontaminierten Standorten (BGR 128) eine prioritäre Angelegenheit, damit mögliche Gefahren für die Arbeitnehmer auf ein Minimum reduziert werden können. Grundlage ist eine Gefährdungsabschätzung des bekannten Schadstoffspektrums unter Berücksichtigung der eingesetzten Arbeitsverfahren durch einen fachkundigen Koordinator.

Zu seinen weiteren Aufgaben gehören:
– Aufstellen eines baustellenbezogenen Arbeits- und Sicherheitsplanes (A+S-Plan)
– Einweisen der Versicherten in die jeweiligen Gefährdungen/Schutzmaßnahmen der Baustelle
– Überwachen der in den Betriebsanweisungen festgelegten Forderungen
– Veranlassen erforderlicher Gefahrstoffermittlungen und -messungen, Bewertung der Ergebnisse

Zu den Arbeiten in kontaminierten Bereichen zählen z.B.:
– Bauarbeiten auf industriell/ gewerblichem Gelände, auf dem mit Gefahrstoffen gerechnet werden muss
– die Sanierung von kontaminierten Böden und Gewässern
– die Sanierung von baulichen Anlagen, die durch Gefahrstoffe kontaminiert sind
– vorausgehende Arbeiten zur Erkundung vermuteter Gefahrstoffe
– Maßnahmen zu Brandschadensanierung

Weitere Informationen

Erfahren sie mehr über Sicherheit und Arbeitschutz über die Homepage der Berufsgenossenschaften. Hier können sie den Inhalt der BGR 128 anschauen.

Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap