Home Firmenprofil Leistungen Aktuelles Links
Home Firmenprofil Leistungen Aktuelles Links
Bodenschutz
Bestandsaufnahme
Bodenbelastungsgebiete
Bodenmonitoring
Erosion
Sickerwasser
Vorsorge
Geotechnik
Grundwasser
Analytik
Lackprofile
Präsentation

Bodenabtrag




Foto: Glomb

Erosion ist sicher das in der Öffentlichkeit bekannteste Problem des Bodenschutzes. Durch ein einziges heftiges Regenereignis kann tonnenweise wertvolles Oberbodenmaterial abgeschwemmt werden, das dann Wege und Strassen verschmutzt, die Vorfluter verlanden lässt und zum Eintrag von Nähr- wie auch Schadstoffen in benachbarte Ökosysteme führt.

In Mitteleuropa geht man unter Ackernutzung von Bodenabträgen bis zu 100 Tonnen pro Hektar und Jahr aus, der Abtrag ist demnach weit größer als als die üblichen Bodenneubildungsraten.

Erosion als handfester wirtschaftlicher Faktor ist damit prädestiniert für den vorsorgenden Bodenschutz.


Den besten Schutz vor Erosion bietet eine ständig bedeckte Bodenoberfläche. Das ist unter landwirtschaftlicher Nutzung aber nicht immer möglich. Wieviel Bodenabtrag ist also tolerierbar?

Wir bieten Ihnen an, über die Erhebung und Bewertung aller erosionsrelevanten Faktoren einen Maßnahmenkatalog zu erstellen, der dazu beiträgt, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten und die Erosion zu minimieren - etwa auf Gemeindeebene.

Denken Sie generationenübergreifend und tragen Sie so zum vorsorgenden Bodenschutz bei.

Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap